So geht es richtig: Facebook Dialog von Bahn und Kunde

So geht es richtig: Facebook Dialog von Bahn und Kunde

Als ich im Zug saß und in die Berufsschule fuhr, bin ich per Twitter auf folgendes Thema gestoßen. Eine Person namens Franzi wartete auf ihren Zug. Doch der Zug kam einfach nicht und sie stand ganze 45 Minuten am Gleis, ohne nähere Informationen von der Bahn zu bekommen.
Daraufhin reagierte sie ziemlich genial mit folgenden Text auf der Pinnwand der deutschen Bahn.
Franzi Dialog Bahn
 
Schön geschrieben. Doch wie reagiert man jetzt als Mitarbeiter auf so eine Nachricht? Es gibt 3 Möglichkeiten.
1. Gar nicht.
2. Mit einer Standardaussage bzw. Frage: „Welcher Zug ist es denn? Wir bitten Sie uns zu entschuldigen.“
3. Auf die Nachricht direkt eingehen und ein wenig „spielerisch“ mitspielen.
Na, wofür hat sich der Mitarbeiter der Bahn wohl entschieden? Richtig, für die dritte Möglichkeit.
Reaktion Bahn auf Franzi
Das Ganze geht natürlich noch weiter mit dem Beziehungsproblem von Franzi und der Bahn und es gibt viele Meinungen von anderen Nutzern. Doch dann wird es interessant, denn auch andere Firmen melden sich zu Wort.
Renault
Opel Deutschland Reaktion
Und hier das Statement von Franzi noch einmal am Ende:
Franzi bedankt sich
Es haben sich noch viel mehr Firmen in den Dialog mit eingebracht, jedoch passen diese meiner Meinung nach nicht mit rein. Sie haben nichts mit dem Thema tun und machen ganz gezielte Werbung und platzieren sogar teilweise Links.
So kann Social Media heute funktionieren! Echt super Geschichte und tolle Reaktion von der Bahn. Manchmal ist es einfach besser menschlich zu reagieren und sich nicht zu sehr auf irgendwelche Formulierungen zu versteifen.
Hier könnt ihr euch den ganzen Dialog direkt auf Facebook durchlesen.
 
via pronline.de

Das könnte Sie auch interessieren

Im Januar 2007, als Felix Finkbeiner in der vierten Klasse war, hielt er ein Schulreferat über den Klimawandel, in dem…

19. März 2019

Michael Ehlers hat neben anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens u. a. Wolfgang Kubicki und Harald Schmidt einen Brief an Angela…

09. Oktober 2018

Michael Ehlers wurde Anfang August vom "Fränkischen Tag" über ethische Grenzen bei der Beratung und seine Präsidentschaft im Club 55…

14. August 2018

Kennen Sie das, wenn Sie aus dem Urlaub kommen und sich Urlaub vom Urlaub wünschen? Dann sind Sie nicht alleine.…

01. August 2018

Seit vielen Stunden nun schon warten mehr als 250.000 Menschen unter der sengenden Sonne Washingtons auf den Auftritt Martin Luther…

22. Juli 2018

Michael Ehlers war im Juli live auf WDR 2  in der Morningshow zu hören und beantwortete Fragen rund um das…

17. Juli 2018

Michael Ehlers in Radioshow „Koschwitz zum Wochenende“ Am 26. Mai 2018 war der Rhetoriktrainer Michael Ehlers zu Gast bei Thomas…

30. Mai 2018

Kennen Sie diesen Moment, wenn Sie im Radio einen Beitrag hören und sich danach bei Ihnen mehr Fragen stellen als…

08. Mai 2018

Als Vorbereitung auf meine Ausbildung zur Eventmanagerin absolvierte ich ein achtwöchiges Praktikum im Institut Michael Ehlers. Ich kann die Arbeit…

29. März 2018

"The Godfather of Rhetorik" (Zitat Martin Ansorge)  in der Inselradio Morningshow! Zu seinem neuen Buch "Rhetorik - Die Kunst der…

06. März 2018

Haben Sie schon unseren Newsletter?