Mit Blogger kooperieren und eine WinWin-Situation schaffen

Mit Blogger kooperieren und eine WinWin-Situation schaffen

Haben Sie oder Ihr Unternehmen schon einmal mit Bloggern kooperiert? Heute gehe ich näher auf Kooperationen zwischen Unternehmen und Blogger, da es eine sehr gute Marketing Möglichkeit ist, um bestimmte Produkte oder Dienstleistungen bekannter zu machen.
DSC_0247
Wie viele von Ihnen sicherlich wissen, blogge ich (Chris Dippold) schon seit mehreren Jahren und konnte somit einige Erfahrungen sammeln. Ich möchte Ihnen gezielt aus der Sicht des Bloggers das Thema näher bringen, damit Sie „uns“ besser verstehen.
Grundsätzlich über Blogger
Blogger lieben ihren Blog und lassen sich wenig sagen. Sie vertreten immer ihre eigene Meinung und das müssen die Unternehmen akzeptieren. Blogger lassen sich nicht kaufen, da sie sich einen Ruf aufgebaut haben und die Stammleser ein gewisses Vertrauen haben. Wenn Sie mit Blogger kooperieren, müssen Sie damit rechnen, dass manche Aspekte kritisiert werden. Haben Sie keine Angst davor, denn ein wenig Kritik oder Verbesserungsvorschläge schaden nicht, sondern machen den Artikel des Bloggers erst glaubhaft. Ist Ihr/e Produkt/Dienstleistung gut, dann werden Sie unter dem Strich positiv da stehen.
Der tägliche Mail-Wahnsinn als Blogger
Mittlerweile bekomme ich täglich Mails von Unternehmen, die gerne mit mir kooperieren würden. Der größte Teil macht dabei aber allerdings vieles falsch. Es fängt allein schon bei der Anrede an. Ich merke sehr schnell, ob sich der Verfasser mit meiner Seite beschäftigt hat oder ob er nur eine 0815 Mail mir geschickt hat.
Was hat der Blogger davon?
Der wichtige Punkt, der oft in Mails nicht klar dabei steht oder gar nicht angeboten wird, ist der Nutzen und die WinWin-Situation. Stupide Pressemitteilungen lese ich nicht mal mehr, weil ich davon genug bekomme und jedes Unternehmen so unglaublich toll ist. Aber was bringt mir eine Pressemitteilung und warum sollte ich diese überhaupt veröffentlichen?!
Wenn Sie ein Produkt haben, dann könnten Sie dieses dem Blogger für einen Testbericht schenken. Er wird sich freuen, wenn ihm das Produkt gefällt und er wird darüber berichten. Sollten Sie kein Produkt anbieten können, müssen Sie sich etwas anderes überlegen. Seien sie kreativ und zeigen Sie den Blogger, dass er einen Nutzen davon hat!
Vorteile
Die Vorteile bei Blogger-Kooperationen können enorm sein. Sie sind meistens günstiger, als andere Maßnahmen, wie zum Beispiel Radio oder TV Spots. Sie können auch immer wieder einzelne Blogger anschreiben und somit auch mit einem kleineren Budget anfangen. Die Reichweite kann groß sein und die Artikel haben in der Regel eine hohe Glaubwürdigkeit. Sie können Blogartikel auch als Referenzen nehmen und selber verlinken.
Weitere Artikel zum Thema Blogger-Kooperationen:

 

Das könnte Sie auch interessieren

Im Januar 2007, als Felix Finkbeiner in der vierten Klasse war, hielt er ein Schulreferat über den Klimawandel, in dem…

19. März 2019

Michael Ehlers hat neben anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens u. a. Wolfgang Kubicki und Harald Schmidt einen Brief an Angela…

09. Oktober 2018

Michael Ehlers wurde Anfang August vom "Fränkischen Tag" über ethische Grenzen bei der Beratung und seine Präsidentschaft im Club 55…

14. August 2018

Kennen Sie das, wenn Sie aus dem Urlaub kommen und sich Urlaub vom Urlaub wünschen? Dann sind Sie nicht alleine.…

01. August 2018

Seit vielen Stunden nun schon warten mehr als 250.000 Menschen unter der sengenden Sonne Washingtons auf den Auftritt Martin Luther…

22. Juli 2018

Michael Ehlers war im Juli live auf WDR 2  in der Morningshow zu hören und beantwortete Fragen rund um das…

17. Juli 2018

Michael Ehlers in Radioshow „Koschwitz zum Wochenende“ Am 26. Mai 2018 war der Rhetoriktrainer Michael Ehlers zu Gast bei Thomas…

30. Mai 2018

Kennen Sie diesen Moment, wenn Sie im Radio einen Beitrag hören und sich danach bei Ihnen mehr Fragen stellen als…

08. Mai 2018

Als Vorbereitung auf meine Ausbildung zur Eventmanagerin absolvierte ich ein achtwöchiges Praktikum im Institut Michael Ehlers. Ich kann die Arbeit…

29. März 2018

"The Godfather of Rhetorik" (Zitat Martin Ansorge)  in der Inselradio Morningshow! Zu seinem neuen Buch "Rhetorik - Die Kunst der…

06. März 2018

Haben Sie schon unseren Newsletter?