In 30 Sekunden bessere Sicherheit auf Facebook

In 30 Sekunden bessere Sicherheit auf Facebook

Sicherheit der persönlichen Daten ist wohl eines der umstrittensten Themen, wenn es um das weltweit beliebteste soziale Netzwerk Facebook geht.
Viele Nutzer sind sich unsicher, wie es um den Schutz ihrer privaten Daten bestellt ist.
Deshalb hier 2 Tipps, wie Facebook innerhalb kurzer Zeit ein Stück weit sicherer gemacht werden kann:

Aktivieren des sicheren Surfens

Ob man sicher, also über ein HTTPS – Protokoll (Hypertext Transfer Protocol Secure) surft erkennt man am Schloss-Symbol unten rechts im Browser. Fehlt dieses, surft man nur über ein HTTP – Protokoll, das grundsätzlich einfach nur die gemeinsame Sprache darstellt, die zwei Computer sprechen müssen, um sich zu verstehen.
Im Gegensatz zum HTTP – Protokoll verhindert das HTTPS – Protokoll, dass jemand „mitlesen“ kann und Zugriff auf die übermittelten Daten hat.
Das Protokoll empfiehlt sich generell für Online Banking, aber eben auch für Facebook.
Aktiviert wird es, indem man aufs Facebook Kontoeinstellungen klickt, dort „Sicherheit“ aufruft und „sicheres Durchstöbern“ aktiviert.

Sicherheit vor datenhungrigen Apps

Eine richtig gehende Gefahr für private Daten sind die unzähligen Spiele- und Kalender-Apps und andere Anwendungen.
Diese sammeln selbst dann persönliche Daten, wenn sie „nur“ von Freunden genutzt werden und nicht einmal persönlich.
Um das zu unterbinden, einfach folgende Schritten befolgen:

  • Privatsphäre – Einstellungen anklicken
  • Im Bereich „Anwendungen und Webseiten“ auf „Einstellungen bearbeiten“ gehen
  • Bei „Wie Nutzer deine Informationen an Anwendungen weitergeben, die sie nutzen“ ebenfalls auf „Einstellungen bearbeiten“ klicken
  • In der anschließenden Übersicht alle/die gewünschten Haken entfernen und speichern

So verbessert sich mit wenigen Klicks die Sicherheit von Facebook und man muss sich beim Surfen dort schon ein bisschen weniger Sorgen um seine Daten machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Michael Ehlers hat neben anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens u. a. Wolfgang Kubicki und Harald Schmidt einen Brief an Angela…

09. Oktober 2018

Michael Ehlers wurde Anfang August vom "Fränkischen Tag" über ethische Grenzen bei der Beratung und seine Präsidentschaft im Club 55…

14. August 2018

Kennen Sie das, wenn Sie aus dem Urlaub kommen und sich Urlaub vom Urlaub wünschen? Dann sind Sie nicht alleine.…

01. August 2018

Seit vielen Stunden nun schon warten mehr als 250.000 Menschen unter der sengenden Sonne Washingtons auf den Auftritt Martin Luther…

22. Juli 2018

Michael Ehlers war im Juli live auf WDR 2  in der Morningshow zu hören und beantwortete Fragen rund um das…

17. Juli 2018

Michael Ehlers in Radioshow „Koschwitz zum Wochenende“ Am 26. Mai 2018 war der Rhetoriktrainer Michael Ehlers zu Gast bei Thomas…

30. Mai 2018

Kennen Sie diesen Moment, wenn Sie im Radio einen Beitrag hören und sich danach bei Ihnen mehr Fragen stellen als…

08. Mai 2018

Als Vorbereitung auf meine Ausbildung zur Eventmanagerin absolvierte ich ein achtwöchiges Praktikum im Institut Michael Ehlers. Ich kann die Arbeit…

29. März 2018

"The Godfather of Rhetorik" (Zitat Martin Ansorge)  in der Inselradio Morningshow! Zu seinem neuen Buch "Rhetorik - Die Kunst der…

06. März 2018

[audio mp3="https://www.der-rhetoriktrainer.de/wp-content/uploads/2019/02/Bayern3_Mitschnitt.mp3"][/audio]

05. März 2018

Haben Sie schon unseren Newsletter?